Die Essenz der Kampfkünste ist

selber keinen Krieg anzufangen

und mit Entschlossenheit

sicherzustellen, dass auch

andere es nicht tun.       

 

SKKS Tübingen Herrenberg

Schule für Karate, Kickboxen, Aikido und Selbstverteidigung

Kickboxen:

Kickboxen ist ein moderner Wettkampfsport der in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts in den USA aus dem Sportkarate entwickelt wurde. Europäische Vorläufer des Kickboxens waren unter anderem das Savate, das in Frankreich seit dem 18. Jahrhundert praktiziert wird und das deutsche Faust- und Fußboxen.

In unserem Kickboxtraining werden die Techniken des Schlagens und Tretens unterrichtet und die körperlichen Grundlagen des Kämpfens geschaffen. Unser Kickboxtraining ist sportlich orientiert und ein exzellentes Fitnesstraining. In unserem Kickbox-Anfängertraining wird nicht gekämpft, das Kampftraining findet im Fortgeschrittenen-Training statt. Als Kampftraining betreiben wir das Protection Fighting, das man als Weiterentwicklung des Kickboxens verstehen kann und das bei einer größeren Menge erlaubter Techniken und optimierten Trainingseffekten einen besseren Schutz der Kämpfer gewährleistet.

Unser Kickbox-Training ist bestens geeignet für alle diejenigen, die Grundlagen des Kämpfens und der Selbstverteidigung erlernen und gleichzeitig fit werden wollen.

 Ihr kompetenter Ansprechpartner für Kampfkunst und Kampfsport in Tübingen und Herrenberg

Design by asyavAmasya